Gips mit Grips...

Die Möglichkeiten des Trockenbaus sind unerschöpflich:

  • Deckenbekleidungen und abgehängte Decken z. B. als Akustik-, Licht-,
    Lüftungs-, Klimadecken
     
  • Wandbekleidungen als gerade, geschwungene oder gebogene Flächen oder raumteilende, feste oder umsetzbare Trennwände.
      
  • Bodensysteme als Doppel-, Hohlraumböden.
      
  • Bauphysikalische Anforderungen bezüglich Wärme-, Kälte-, Schall-, Brand-, Feuchte-, Strahlenschutz, Schlagsicherheit können u. a. in Trockenbauweise
    erfüllt werden.

 

 

 

  

 

Trockenbau
Trockenbau